Eurotheum

Frankfurt am Main

Das Eurotheum im Zentrum des Frankfurter Bankenviertels erlebte in den letzten Jahren eine grandiose Renaissance. In einem aufwendigen Refurbishment-Prozess wurde das Gebäude mit 31 Geschossen umfassend revitalisiert und technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Das 110 Meter hohe Gebäude verfügt über ca. 23.000 m² Mietfläche. Es bietet erstklassige Büro- und Boardinghouseflächen und ein attraktives Spektrum von Mehrwerten und Services. Dazu gehören eine interaktive Lobby mit Concierge, ein modernes Rechenzentrum, Konferenzräume und ein Cateringangebot der Spitzenklasse. Das Innside Hotel in den oberen Stockwerken bietet 74 stylishe Designappartements und eine spektakuläre Sky-Bar. Das Eurotheum ist langfristig komplett vermietet, an insgesamt 17 internationale Unternehmen, wie z. B. Commerzbank, Visa, Scope und Mindspace.

Daten und Fakten

Adresse
Neue Mainzer Straße 66–68,
60311 Frankfurt am Main
Mietfläche
rd. 23.000 m²
Architekt
Prof. Peter Kulka
Nutzung
Büro, Boardinghouse
Geschosse
Hochhaus: 31
Flachbau: 6
Stellplätze
109 (Tiefgarage)
Baujahr
2000
Modernisierung
2016–2018
Vermarktungsstatus
voll vermietet

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website ggf. Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK